Freitag, 23. September 2016

DTM auf Stadtrundfahrt durch Budapest

 
Foto: dtm.com

Der Pre-Event zum achten DTM-Wochenende der Saison 2016 in Budapest hat unvergessliche Bilder geliefert. Am Donnerstagmittag donnerten die Boliden von Audi, BMW und Mercedes-AMG durch die Straßen der ungarischen Hauptstadt. Vor der Stadtrundfahrt hatten sich die Protagonisten bereits in der Nähe des Heldenplatzes ihren Fans präsentiert: Jamie Green, Nico Müller (beide Audi), Augusto Farfus, Tom Blomqvist (beide BMW), Maximilian Götz und Paul Di Resta (beide Mercedes-AMG) schrieben unzählige Autogramme und erfüllten gerne die mittlerweile obligatorischen Selfie-Wünsche.

Foto: dtm.com

Alles in allem war der Auftritt in der Innenstadt der Donau-Metropole ein gelungener Start in das Rennwochenende. Auf dem Hungaroring stehen die Rennen 15 und 16 auf dem Programm. Die populäre Tourenwagenserie biegt langsam aber sicher auf die Zielgerade der Saison 2016 ein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen