Donnerstag, 24. April 2014

FIA WTCC: Engstler siegt doppelt in Le Castellet

Franz Engstler zwei Siege in Le Castellet und Führung in der TC-2 Wertung
Foto: Jens Hawrda
Auch beim zweiten Rennwochenende der FIA World Touring Car Championship (WTCC) in Le Castellet (FR) waren Franz Engstler (DE) und sein BMW 320 TC das Maß aller Dinge in der TC2-Kategorie. Der Routinier gewann den ersten Lauf vor seinem Teamkollegen Pasquale di Sabatino (IT). Auch im zweiten Rennen auf dem „Circuit Paul Ricard“ kam Engstler, der die TC2-Wertung mit 45 Punkten anführt, vor di Sabatino im zweiten BMW 320 TC als Sieger ins Ziel.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen