Sonntag, 1. Mai 2016

Max Neukirchner holt Sieg im ersten Rennen

Max Neukirchner nach seinem Sieg, der ihn sichtbar forderte
Foto: Jens Hawrda

Superbikepilot Max Neukirchner hat sich im ersten Rennen der Saison den Sieg geholt. In einem rundenlangem Kampf zwischen  ihm und Mathieu Gines (BMW) bzw. Florian Alt (Yamaha) setze sich diese Dreiergruppe vom Rest des Feldes ab.
Neukirchner vor Gines und Alt
Foto: Jens Hawrda

Die Führung zw. Neukirchner, der den besseren Start hatte und Gines wechselte mehrmals. Zum Schluss  wurde es noch richtig richtig spannend. Gines ging in der vorletzten Runde mit der schnellsten Rennrund wieder in Führung, aber in der letzten Runde ging Neukirchner auf der Gegengerade wieder vorbei und holte nach den letzten Geplänkeln mit Gines den ersten Sieg der Saison. 0,060 Sek. dahinter landet Gines. Rang 3 ging an Alt.
Siegerehrung nach dem ersten Rennen
Foto: Jens Hawrda
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen