Samstag, 4. Juni 2016

Formel 4 zweites Rennen: Schumacher siegt wieder

auch im zweiten Rennen siegt Mick Schumacher
Foto: Jens Hawrda
Auch im zweiten Rennen am heutigen Samstag holt sich Mick Schumacher den Sieg. Obwohl, Rennen kann man die Veranstaltung bald nicht mehr nennen. Gefühlt hat das Fahrerfeld der Formel 4 mit über 30 Startern keine volle Runde ohne Rennunterbrechung hinbekommen. In Folge wurde das Rennen dann auch unter Führung des Safty-Cars beendet. Schön ist das nicht, weder für die Zuschauer noch für die jungen Rennfahrer.
Siegerehrung Rennen 2
Foto: Jens Hawrda
Die Fahrer müssen nun aber auch einmal lernen, das ein Rennen nicht nur mit dem Gasfuß, sondern auch mit dem Kopf gewonnen wird. Hier müsste wohl auch die Rennleitung für Dauersünder härtere Strafen aussprechen.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen