Sonntag, 5. Juni 2016

DTM: Drittes Freies Training geht an Vietoris (Mercedes)

10 Minuten vor dem Training: Christian Vietoris entspannt an der Boxenmauer
Foto: Jens Hawrda
Christian Vietoris (Mercedes) war der Schnellste im dritten Freien Training. Auf den Plätzen folgen die Audi-Piloten Green, Müller und Ekström. Starker Fünfter ist wieder Lucas Auer (Mercedes) vor Mike Rockenfeller (Audi). Erst danach folgen die ersten BMW-Piloten mit Wittmann und Martin. Ocon (Mercedes) schafft es als Neunter in die Top-Ten vor dem Sieger von gestern Miguel Molina.
Drittschnellster Nico Müller im Playboy-Audi
Foto: Jens Hawrda
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen