Samstag, 25. Juni 2016

DTM: Wickens Schnellster im zweiten Freien Training


Robert Wickens am Norisring immer schnell
Foto: Jens Hawrda
Das zweite Freie Training am Samstag morgen ging an den Mercedes-Piloten Robert Wickens vor seinem Markenkollegen Lucas Auer. Drittschnellster war der Audi-Pilot Jamie Green.
 
Danach war auf den Plätzen vier bis zehn kein Mercedes-Pilot mehr zu finden. Insgesamt schafften es fünf Audi-Piloten in die Top-Ten, drei BMW-Fahrer und die oben genannten zwei Mercedes-Piloten.
Platzierungen zweites Freies Training
Quelle: DTM.com
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen