Samstag, 12. September 2015

DTM: Zweites Freies Training: Bruno Spengler Schnellster

Mit Verspätung, wegen des Nebels, wurde das auf 25 Minuten verkürzte zweite Freie Training gefahren. Wie im ersten Training zeigte sich BMW wieder stark.

Bruno Spengler Schnellster im zweiten Freien Training
Foto: Jens Hawrda
Am schnellsten war Bruno Spengler in seinem BMW M4 DTM unterwegs. Für die schnellste Runde in der Motorsport Arena Oschersleben benötigte er 1:20,163 Minuten. Zweiter wurde Markenkollege Augusto Farfus vor Maxime Martin und António Félix da Costa. Mercedes-Benz-Pilot Pascal Wehrlein wurde Fünfter.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen