Freitag, 11. September 2015

DTM: Edoardo Mortara bester Audi-Pilot aber nur Platz elf


Edoardo Mortara Schnellster Audi-Pilot, aber nur Elfter
Foto: Jens Hawrda

Edoardo Mortara war im Castrol EDGE Audi RS 5 DTM des Audi Sport Team Abt Sportsline im ersten Freien Training der DTM in der Motorsport Arena der schnellste Audi-Fahrer.  Dem Italiener fehlten 0,436 Sekunden auf die Bestzeit von BMW-Pilot Augusto Farfus.
 
„Als bester Audi-Pilot nur auf Platz elf zu liegen zeigt, dass wir uns heute ziemlich schwergetan haben“, sagte Mortara. „Trotzdem haben wir konzentriert gearbeitet und unser Programm durchgezogen. Wir werden morgen versuchen, das Beste aus der Situation zu machen.“

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen