Montag, 8. September 2014

DTM-Pilot Daniel Juncadella in Monza eingesetzt

Ein weiterer DTM-Pilot erhielt in Monza die Chance für einen Formel-1 Einsatz. Neben dem ehemaligen DTM-Pilot Roberto Mehri wurde auch Daniel Jucadella am Freitag in Monza eingesetzt. Er tauschte den Fahrerplatz mit Sergio Perez und fuhr im Freitagstraining zehn Runden für das Formel-1-Team von Force-India bei dem Jucadell als Testfahrer angestellt ist.
 
Daniel Juncadella fährt dieses Jahr in seiner zweiten Saison für Mercedes in der DTM und daneben als Testfahrer für Force India. Das Ziel von Jucadella bleibt die Formel-1. Eventuell ist er mit seinen Freitageinsatz in Monza diesem Ziel einen Schritt näher gekommen. Es gibt bereits Gerüchte das Jucadella 2015 statt Sergio Perez als Stammfahrer zum Einsatz kommt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen