Samstag, 30. April 2016

ADAC GT-Masters: Luca Stolz holt Pole für das erste Rennen am Sachsenring

Luca Stolz holt Pole für das Rennen am Samstag
Foto: Jens Hawrda
Am heutigen Samstag wird der Lamborghini Huracan GT3 mit Luca Stolz von der Pole ins Rennen gehen. Damit setzte er sich im Qualifying gegen Sebastian Asch im Mercedes-AMG GT3 und Crister Jöns  im Bentley Continental GT3 durch, die die Plätze zwei und drei belegten. Von Platz vier geht ein weiterer Lamborghini Huracan GT3 mit dem Finnen Patrick Kujala in Rennen, dieser setzte sich gegen seinen Landmann Jesse Krohn im BMW M6 GT3 durch der von Startplatz fünf startet. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen