Dienstag, 22. Juli 2014

Sidecar Schleiz: Sieg für Sattler/Trautner

Die Seitenwagen fuhren auf dem Schleizer Dreieck nur ein Rennen am Sonntag. Das Zeittraining am Samstag konnten Josef Sattler und Stefan Trautner für sich entscheiden. Die Titelverteidiger Kretzer/Lehnertz überschlugen sich im Zeittraining, blieben aber unverletzt und gingen von Position zwei aus ins Rennen.

Platz 2 in Schleiz: Vorjahresmeister Ketzer/Lehnertz
Foto: Jens Hawrda
Zwölf Teams nahmen die 15 Rennrunden in Angriff, in deren Verlauf Sattler/Trautner (LCR Suzuki) der Konkurrenz keine Chance ließen und mit klarem Vorsprung vor André Kretzer/Jens Lehnertz (LCR Suzuki) sowie Jakob Rutz/Thomas Hofer (LCR Yamaha) gewannen.
 
Ergebnis Schleiz (Top-Five):
 
1. Sattler/Trautner
2. Kretzer/Lehnertz,
3. Rutz/Hofer,
4. Nussbaum/Aebischer,
5. Pichler/Pichler.

Dritte in Schleiz: Rutz/Hofer
Foto: Jens Hawrda
Meisterschaftsstand nach 8 von 10 Rennen (Top-Five):
 
1. Kurt Hock               126 Pkt.
2. Andre Kretzer         105 Pkt.
3. Jacob Rutz            98,5 Pkt.
4. Josef Sattler             98 Pkt.
5. Andreas Nussbaum 70 Pkt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen