Sonntag, 13. Juli 2014

Moscow City Race

die Zuschauerresonanz war riesig
Foto: DTM-Media
Am gestrigen Samstag fand zur Einstimmung auf das DTM-Rennen am heutigen Tag das "Moscow City Race" statt. Hier handelt es sich nicht um ein wirkliches Rennen, sondern um Demonstationsfahrten mit verschiedenen Fahrzeugen aus allen Rennsportklassen.
 
Moscow City Race 2014
Foto: DTM-Media
Wie im vorigen Jahr war die Zuschauerresonanz überwältigend. Bei der Veranstaltung in Moskau wurden rund 300.000 begeisterte Rennsportfans gezählt. Die DTM war mit Fahrzeugen aller drei teilnehmenden Marken vertreten.
 
Roman Rusinov im Schaeffler Audi RS5 DTM
Foto: Audi-Motorsport
Der russische Sportwagen-Star Roman Rusinov pilotierte den Schaeffler Audi RS 5 DTM beim Moscow City Race bevor er am Sonntag das Renntaxi auf dem Moscow Raceway pilotiert. Vor rund 300.000 Zuschauern drehte er am Kreml Showrunden. „Der Andrang war unglaublich“, berichtete Rusinov.
Foto: Audi-Motorsport
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen