Donnerstag, 4. April 2013

IDM Sidecar fahren pro Wochenende zwei Rennen

Foto: J.Hawrda

Der IDM – Promoter MotorEvents plant auch für die Seitenwagen zwei Rennen pro Veranstaltungswochenende.

Zwar müssen die Seitenwagen auf ein Training am Samstag verzichten, dafür gibt es aber bereits am Samstagnachmittag das erste Rennen. Dieses Rennen wird als Sprintrennen über eine kürzere Distanz ausgetragen. Am Sonntag haben sie Seitenwagen dann ihr zweites Rennen über die volle Distanz.



Eine weitere Änderung wird e in der Zeitnahme geben. In den letzten Jahren hatte den Zeitnahmejob die Firma Wige übernommen. Ab der Saison 2013 hat der IDM-Promoter damit die Firma SDO-Timing beauftrag. Ursache werden vermutlich Kostengründe sein, den die Firma Wige hatte ihren Job stehts zuverlässig und höchst profesionell erledigt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen