Donnerstag, 11. April 2013

DTM Tests am Mittwoch - Wittmann wieder der schnellste

Auch am am Mittwoch war der DTM-Neuling Wittmann (DTM) wieder der schnellste Pilot. Langsam wird es unheilich wir der Youngster die DTM-Tests dominiert. Wittmann war bereits zum Abschlusstraining in Barcelona der Schnellste und hat auch am Dienstag die schnellte Zeit vorgelegt.
Am Mittwoch verwies Wittmann (BMW) Molina (Audi) und Tomczyk (BMW) auf die Plätze. Bester Mercedes-Pilot war Daniel Juncadella auf Platz acht.

Die Testzeiten aus Hockenheim am Mittwoch:

1. Marco Wittmann (BMW) - 1:33.227 Minuten
2. Miguel Molina (Audi) - 1:33.242 Minuten
3. Martin Tomczyk (BMW) - 1:33.524 Minuten
4. Edoardo Mortara (Audi) - 1:33.678 Minuten
5. Adrien Tambay (Audi) - 1:33.846 Minuten
6. Dirk Werner (BMW) - 1:33.891 Minuten
7. Timo Scheider (Audi) - 1:34.135 Minuten
8. Daniel Juncadella (Mercedes) - 1:34.284 Minuten
9. Gary Paffett (Mercedes) - 1:34.755 Minuten
10. Roberto Merhi (Mercedes) - 1:34.774 Minuten
11. Joey Hand (BMW) - 1:34.876 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen