Sonntag, 28. Juni 2015

Qualifying 2 Norisring: Bruno Spengler sicher BMW erste Pole des Jahres

Bruno Spengler sichert BMW erste Pole des Jahres
Foto: Jens Hawrda
Das war schon eine Überraschung mit der so richtig  keiner gerechnet hatte, im Qualifying für das Rennen am Sonntag verwies Bruno Spengler (BMW) den Polesitter vom Vortag, Christian Vietoris (Mercedes) und dessen Markenkollegen Robert Wickens (Mercedes) auf die Plätze.

Bruno Spengler sichert sich damit die 17. Pole-Position seiner DTM-Karriere. Zuletzt stand der Kanadier in BMW-Diensten beim Finale auf dem Hockenheimring 2013 auf dem besten Startplatz.
Bester Audi-Pilot: Mattias Ekström auf Platz 4
Foto: Jens Hawrda
Als bester Audi-Pilot erreichte Mattias Ekström Platz vier vor Lucas Auer (Mercedes), dem damit ebenfalls eine große Überraschung gelang. Der Österreicher, Neffe von Ex-Formel-1-Pilot Gerhard Berger, bendet das Sonntagsqualifying als fünfter. 
Lucas Auer überrascht mit Startplatz fünf
Foto: Jens Hawrda

Der Sieger vom Rennen am Samstag, Pascal Wehrlein (Mercedes) steht auf Startplatz sechs vor "Mr. Norisring" Jamie Green (Audi).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen