Montag, 17. Juni 2013

Superbike - IDM Matej Smrz (Yamaha) holt ersten Saisonsieg

Im ersten Rennen am Sonntag in Oschersleben sicherte sich Matej Smrz (Yamaha) den Sieg. Er setzte sich sofort nach dem Start an die Spitze. Damian Cudlin (BMW), Arie Voss (BMW), Erwan Nigon und Markus Reiterberger folgten auf den Plätzen in einem spannenden und abwechslungsreichen Rennen.

In der siebenden der achtzehn Rennrunden setzte sich dann Erwan Nigon an die Spitze des Feldes, jedoch konnte er daraus keinen Nutzen ziehen, da er mit einer zwanzig Sekunden Zeitstrafe wegen Frühstarts belegt wurde.

In der elften Runde dann erkämpfte sich Matej Smrz wieder die Führungsposition, die er bis zum Ende nicht mehr abgab. Erwan Nigon fuhr zwar als erster über den Zielstrich, wegen besagter Zeitstrafe wurde er am Ende aber nur Elfter. Markus Reiterberger (BMW) wurde im Ziel Zweiter vor Damian Cudlin (BMW).


Rennergebnis (Top-Five):
Podium 1. Lauf: Smrz vor Reiterberger und Cudlin
Foto: Jens Hawrda
1.     Matej Smrz  (Yamaha)
2.     Markus Reiterberger (BMW)
3.     Damian Cudlin (BMW)
4.     Stefan Nebel (BMW)
5.     Kevin Falk (BMW)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen