Sonntag, 7. Mai 2017

DTM Qualifying: Timo Glock holt Pole

Timo Glock (BMW) holt Pole
Foto: Jens Hawrda
In einem extrem spannenden Qualifying bei wechselnden Wetterverhältnissen holte Timo Glock (BMW) die Pole für das Rennen am Sonntag. Mehrmals wechselte die Führung bevor es zum Schluss noch einmal richtig spannend wurde. Hinter Glock holte Augusto Farfus (BMW) in der letzten Runde noch Startplatz Zwei, der ihm aber wieder aberkannt wurde, weil er eine Sekunde nach Ablauf des Qualifyings diese schnellste Runde erzielt. Damit ist der Rookie Renè Rast (Audi) der Zweitplazierte vor Jamie Green (Audi). Vierter wird Edoardo Mortara als bester Mercedes-Pilot vor Mike Rockenfeller (Audi) und Bruno Spengler (BMW). Die Top-Ten komplettieren Gary Paffett vor Lucas Auer, Maro Engel (alle Mercedes und Mattias Ekström (Audi).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen