Sonntag, 18. Oktober 2015

DTM: Auer fährt Bestzeit im Warm-up am Sonntag

Lucas Auer, Bestzeit im Warm-up am Sonntag
Foto: Jens Hawrda
Einen guten Start in den Rennsonntag erwischte Lucas Auer. Der Österreicher fuhr im Warm-up am Sonntagmorgen die Bestzeit. Mit einem Vorsprung von 0,127 Sekunden setzte sich Auer vor ein Audi-Trio, angeführt von Jamie Green auf Platz vor Mattias Ekström und Nico Müller.
 
Pascal Wehrlein, der neue DTM-Champion,  erreichte Platz sechs, eine Position hinter seinem Markenkollegen Christian Vietoris, der das Warm-up als Fünfter beendete. Die Top-10 komplettierten vier weitere Audi-Piloten: Mike Rockenfeller Miguel Molina, Edoardo Mortara und Timo Scheider auf den Positionen sieben bis zehn.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen