Montag, 12. Oktober 2015

DTM: Mattias Ekström testet für das „Goldene Lenkrad“

Foto: Audi-Motorsport
Die Vorbereitungen für die 40. Verleihung des „Goldenen Lenkrads“ des Axel-Springer-Verlags sind in vollem Gange. Audi-Werkspilot Mattias Ekström gehört in diesem Jahr erneut der Experten-Jury bestehend aus Chefredakteuren, Designern, Prominenten, Technikern und Digital-Experten an. Der zweimalige DTM-Champion erprobte in den vergangenen Tagen verschiedene Modelle auf einem Testgelände im italienischen Balocco. Zur Wahl stehen 38 Autos in sieben Klassen. Die Verleihung der bedeutendsten Automobil-Auszeichnung Europas findet am 10. November in Berlin statt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen