Donnerstag, 12. September 2013

DTM Oschersleben - Mercedes hat nach wie vor Titelchancen


  • Achter DTM-Saisonlauf vom 14. bis 15. September 2013 in der Motorsport Arena Oschersleben
  • Jubiläum I: Gary Paffett (EURONICS Mercedes AMG C-Coupé) fährt in Oschersleben sein 100. DTM-Rennen
  • Jubiläum II: 150. DTM-Rennen von Mercedes-Benz in der „Neuen DTM“ seit dem Jahr 2000
 
Nach dem ersten DTM-Sieg von Robert Wickens (STIHL Mercedes AMG C-Coupé) beim zurückliegenden Rennen auf dem Nürburgring erwartet Mercedes-Benz am kommenden Wochenende beim achten Saisonlauf in der Motorsport Arena Oschersleben ein doppeltes Jubiläum.
 
100. DTM-Rennen von Gary Paffett: Mercedes-Benz DTM-Pilot Gary Paffett (EURONICS Mercedes AMG C-Coupé) fährt in Oschersleben sein 100. DTM-Rennen (inkl. Einladungsrennen 2004 in Shanghai). In seinen bislang 99 DTM-Läufen erzielte Paffett 20 Siege, 32 Podestplätze und zehn Pole Positions. Damit ist er nicht nur der siegreichste aktive DTM-Fahrer, sondern auch der dritterfolgreichste Pilot der DTM-Geschichte. Nur DTM-Rekordchampion Bernd Schneider (43 Siege, alle mit Mercedes-Benz) und Klaus Ludwig (36 Siege, 22 mit Mercedes-Benz) gewannen mehr Rennen als Paffett.
 
150. DTM-Rennen von Mercedes-Benz in der „Neuen DTM“: Der achte Saisonlauf in Oschersleben ist für Mercedes-Benz das 150. Rennen in der „Neuen DTM“ seit dem Jahr 2000. In diesem Zeitraum gewann die Marke mit dem Stern 86 Rennen, darunter 48 Doppelsiege. In diesem Jahr feiert Mercedes-Benz zudem sein 25-jähriges DTM-Jubiläum. Seit dem werksseitigen DTM-Einstieg im Jahr 1988 gewann Mercedes-Benz 169 Rennen, zehn Fahrer-, dreizehn Team- und neun Marken-Titel in der DTM/ITC.
 
Prominenter Gast: Am Samstag ist Sahara Force India-Mercedes Formel 1-Pilot Paul Di Resta in Oschersleben zu Gast. Der DTM-Champion des Jahres 2010 steht der Presse von 11:00-11:30 Uhr bei einer Interviewrunde in der Mercedes-Benz Hospitality Rede und Antwort. Außerdem wird der Schotte von 13:30 Uhr bis 14:25 Uhr das Mercedes DTM-Renntaxi um den Kurs pilotieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen