Donnerstag, 20. März 2014

DTM-Pilot Nico Müller trainiert mit Red Bull Leipzig


Nico Müller beim Training mit den Spieler von Red Bull Leipzig
Foto: Audi-Motorsport
Audi-Neuzugang Nico Müller tauschte für einen Tag seinen Fahreroverall gegen Fußballtrikot und Stollenschuhe. Der DTM-Pilot absolvierte zusammen mit seinen DTM-Konkurrenten Robert Wickens und Antonio Felix da Costa ein Training beim Fußballklub Red Bull Leipzig. Bereits am Tag zuvor hatte der junge Schweizer den Sieg der Kicker im Spitzenspiel gegen den VfL Osnabrück live im Stadion verfolgt und dabei auch mit Sportchef Ralf Rangnick gefachsimpelt. Ein Gegenbesuch der Fußballer ist für das DTM-Rennen in Oschersleben geplant.
 
Trainer Ralf Rangnick mit Nico Müller
Foto: Audi-Motorsport
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen