Freitag, 27. März 2015

Lucas Auer schnellster Mercedes-AMG Pilot am zweiten Testtag

  • Zweiter Testtag in dieser Woche auf dem Circuito do Estoril
  • 1.179 absolvierte Testkilometer für die vier aktiven Mercedes-AMG Piloten
  • Lucas Auer: „Ich bin happy, die Testwoche mit einer guten Rundenzeit abschließen zu können.“
EURONICS Mercedes-AMG C63 DTM
Foto:Mercedes-Motorsport
Das Mercedes-AMG DTM Team setzte am Donnerstag die Testfahrten auf dem Circuito do Estoril fort. Am zweiten Testtag waren erneut die beiden DTM-Rookies Lucas Auer und Maximilian Götz sowie erstmals in dieser Woche die beiden DTM-Rennsieger Christian Vietoris und Robert Wickens im Einsatz.
 
Mercedes C63 DTM
Foto: Mercedes-Motorsport
Im Verlauf der beiden Testsessions des Tages fuhr Lucas Auer die schnellste Rundenzeit der vier Mercedes-AMG Piloten. Seine persönliche Bestzeit erzielte er in 1:32.748 Minuten in der Vormittagssession. Insgesamt legte das Mercedes-AMG Quartett am Donnerstag 282 Runden respektive 1.179 km zurück.
Mercedes testet in Estoril
Foto: Mercedes-Motorsport
Das Team schließt die Testfahrten in Estoril am Freitag ab. Am dritten und letzten Testtag nehmen Daniel Juncadella, Gary Paffett, Christian Vietoris und Robert Wickens in den Cockpits ihrer Mercedes-AMG C 63 DTM Platz.
 
Lucas Auer: „Ein super Tag für mein Team und mich. Wir haben gut zusammengearbeitet und wertvolle Informationen gesammelt. Nach zwei Testtagen in Estoril bin ich sehr happy, dass ich diese Testwoche mit einer guten Rundenzeit abschließen konnte.“

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen