Freitag, 14. November 2014

Miguel Molina bestreitet 24-Stunden-Rennen für Slotcars

Miguel Molina mit seinem Schaeffler Audi R8 LMS Slotcar
Foto: Audi-Motorsport
Premiere für Audi-Werksfahrer Miguel Molina: Der spanische DTM-Pilot startet am 22./23. November mit einem Schaeffler Audi R8 LMS erstmals bei den 24 Stunden von Hamburg, einem seit 1991 ausgetragenen Langstrecken-Rennen für Slotcars. Molina verstärkt das Audi-Team rund um den fünfmaligen Le-Mans-Sieger Frank Biela, das in Hamburg seit fünf Jahren ungeschlagen ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen