Samstag, 18. Februar 2017

Erster DTM-Test des Jahres in Portugal

Foto: Jens Hawrda
Von Dienstag bis Donnerstag kommender Woche (21. bis 23. Februar) bereiten sich Audi, BMW und Mercedes-Benz bei gemeinsamen Testfahrten in Portimão (Portugal) auf die neue DTM-Saison vor. Für Audi ist es der letzte Test vor der Homologation des neuen Audi RS 5 DTM am 1. März. Mattias Ekström absolviert für Audi in Portimão am Montagnachmittag das Roll-out und am Dienstag den ersten der drei Testtage. Am Mittwoch teilen sich die beiden DTM-Neulinge Loïc Duval und René Rast die Testarbeit. Am Donnerstag übernimmt Jamie Green den Testträger, mit dem Audi Komponenten des neuen RS 5 DTM erprobt. Die DTM-Saison 2017 beginnt am 6./7. Mai in Hockenheim.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen