Sonntag, 13. März 2016

Miguel Molina wirbt in Spanien für die DTM

Miguel Molina vor Medienvertretern in Spanien
Foto: Audi-Motorsport
Der Spanier Miguel Molina freute sich über das rege Interesse der einheimischen Medien an der DTM. Auf der Rennstrecke von Jarama nahe Madrid stimmte der Audi-Pilot insgesamt 26 Journalisten auf die neue Saison ein. Bei Taxifahrten mit dem Audi RS 5 DTM im Design von Partner „Teufel“ staunten die Medienvertreter über die rasante Arbeit im Grenzbereich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen