Montag, 28. März 2016

BMW DTM-Piloten trainieren ihre Fitness in Italien

Foto: BMW-Motorsport
Letzte Woche wurden die acht BMW DTM-Piloten einen intensiven Trainingsplan in Viareggio (IT) unterzogen werden, in dem sie einen viertägigen Fitness-Camp von Dienstag bis Freitag besuchten. Teamarzt Riccardo Ceccarelli (IT) und seine Formula Medicine Team hatte eine umfangreiche und abwechslungsreiche Übungsprogramm erstellt, um die Fahrer für die kommende DTM-Saison perfekt vorzubereiten. Der Schwerpunkt lag dabei sowohl auf  Fitness als auch auf Mentaltraining.
Foto: BMW-Motorsport
Unter anderem neu entwickelte, computergestützte Übungen wurden verwendet, um die spezifischen Anforderungen die im Laufe eines Rennwochenende auf die Piloten zukommen zu simulieren - vom ersten Training bis zum Ende des zweiten Rennens. Mentale Stärke, Schnelligkeit und Konzentration wurden auf die Probe gestellt. Spezielle Zirkeltrainings und Training auf verschiedenen Geräten halfen den BMW Fahrer ihre körperliche Fitness zu perfektionieren. Zahlreiche Outdoor-Aktivitäten, wie Strandläufe, Radfahren, Beach-Fußball und Kampfsporttraining rundeten das Programm ab. Bevor die DTM Saison 2016 beginnt steht jetzt noch der viertägigen ITR-Test vom 5. bis 8. April in Hockenheim an.
Foto: BMW-Motorsport
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen