Samstag, 21. Februar 2015

Timo Scheider auf dem Mountainbike durch Südafrika

Timo Scheider fährt für BULLS das Cape Epic in Südafrika
Foto: Audi-Motorsport
Audi-Pilot Timo Scheider tritt in die Pedale: Vom 15. bis 22. März 2015 geht der zweimalige DTM-Champion mit dem Werksteam des Kölner Radherstellers Bulls beim Mountainbike-Etappenrennen Cape Epic in Südafrika an den Start. Bei der anspruchsvollen Acht-Tages-Veranstaltung mit Start an der Universität von Kapstadt am Fuße des Tafelbergs und Ziel auf dem Weingut Meerendal tritt der 36-Jährige auf einer Strecke von 739 Kilometern gegen die weltbesten Mountainbiker an und muss rund 16.000 Höhenmeter überwinden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen