Donnerstag, 26. Februar 2015

Augusto Farfus erhält Schlüssel für seinen neuen BMW

Augusto Farfus
Foto: Jens Hawrda
Den Weg zu den Rennstrecken der DTM und alle Fahrten in seiner Wahlheimat Monaco (MC) wird Augusto Farfus (BR) zukünftig in seinem neuen BMW M4 Cabrio zurücklegen. Bei winterlichen Temperaturen nahm er am Donnerstag die Schlüssel für das BMW M Automobil in der Farbe Mondstein Metallic entgegen. Veredelt wurde das ohnehin schon sportliche Hochleistungs-Cabrio mit BMW M Performance Zubehör wie den schwarzen Frontziergittern, dem Heckdiffusor aus Carbon und dem Frontsplitter aus Carbon.

Das BMW M Performance Aerodynamikpaket hebt die dynamische Eleganz und die sportliche Optik des BMW M4 Cabrio weiter hervor. Die Endrohrblenden aus Carbon und ein spezielles Schalldämpfersystem sorgen für einen unverwechselbaren Sound. Nicht nur die M Kieme, der Air Curtain und der AirBreather erinnern an den Rennsport. Das BMW M Performance Lenkrad II Alcantara mit Carbonblende hat im oberen Lenkradkranz ein integriertes Funktionsdisplay. Neueste OLED-Technologie und zweifarbige LED-Anzeigen ermöglichen die Nutzung von Race, Sport und EfficientDynamics Modi über integrierte Taster im Bereich der Daumenauflagen.

„Mit all dem integrierten BMW M Performance Zubehör ist das BMW M4 Cabrio für mich wirklich das perfekte Fahrzeug “, sagte Farfus. „Mir als Rennfahrer gefällt besonders das viele Carbon, das verbaut wurde. Und der Sound ist einfach fantastisch.“

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen