Dienstag, 24. Februar 2015

Kelvin van der Linde ist Motorsportler des Jahres

Kelvin van der Linde (rechts)  als Motorsportler des Jahres in Australien geehrt
Foto: Audi-Motorsport
Kelvin van der Linde hat in seiner südafrikanischen Heimat eine schöne Anerkennung für seine Leistungen erfahren. Der erst 18 Jahre alte Audi-Pilot hat 2014 das ADAC GT Masters zusammen mit René Rast im Audi R8 LMS ultra von Prosperia C. Abt Racing gewonnen und ist nun zum Motorsportler des Jahres gewählt worden. Bereits vor einem Jahr hat er diese Auszeichnung zum ersten Mal gewonnen – damals als jüngster jemals geehrter Träger dieses Preises. Der Nachwuchsfahrer aus Dainfern bei Johannesburg tritt in diesem Jahr im ADAC GT Masters erneut mit Audi an, um seinen Titel zu verteidigen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen