Montag, 30. November 2015

DTM: Sechs Nachwuchspiloten im Audi RS 5 DTM

Foto: Jens Hawrda
Nachdem der Neuseeländer Richie Stanaway im Anschluss an das WEC-Finale in Bahrain den Audi R18 e-tron quattro fahren durfte, gibt Audi Sport nun gleich sechs Nachwuchspiloten eine Chance, den Audi RS 5 DTM zu testen. Von Dienstag bis Donnerstag lösen sich im spanischen Jerez Matthew Brabham (21/USA), Mitch Evans (21/Neuseeland), Antonio Giovinazzi (21/Italien), Ben Hanley (30/Großbritannien), Alex Palou (18/Spanien) und Arthur Pic (24/Frankreich) am Steuer des mit zehn Siegen erfolgreichsten DTM-Autos des Jahres ab. Wertvolle Tipps erhalten die Nachwuchstalente beim „Young Driver Test“ von den beiden DTM-Piloten Mattias Ekström und Miguel Molina.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen