Freitag, 13. November 2015

DTM: Mattias Ekström überrascht bei Golf-Turnier

Mattias Ekström überrascht mit 227 Meter Abschlag
Foto: Audi-Motorsport
Beim traditionellen Golf-Turnier des Audi-Partners ABT Sportsline auf der Sonnenalp im Allgäu überraschte DTM-Star Mattias Ekström am Montag mit dem „Longest Drive“, dem längsten Abschlag aller Teilnehmer. Obwohl er nach eigenen Angaben nur einmal im Jahr zum Golfschläger greift, schaffte der Schwede stolze 227 Meter. Mit dem Pokal im Gepäck reiste Ekström direkt weiter zur Verleihung des „Goldenen Lenkrads“ nach Berlin, wo der Rennfahrer Audi-Chef Rupert Stadler gleich zweimal gratulieren konnte: Der neue Audi A4 und der neue Audi R8 erhielten beide ein „Goldenes Lenkrad“.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen