Freitag, 13. Dezember 2013

Vorverkauf für die DTM-Saison 2014 ist gestartet

Foto: DTM-Media
Die Wartezeit ist vorbei - ab sofort läuft der Ticket-Vorverkauf für die DTM-Saison 2014. Über die offizielle Homepage www.dtm.com können Fans Eintrittskarten für die Jubiläumssaison der populärsten internationalen Tourenwagenserie bestellen, die seit ihrer Gründung im Jahr 1984 drei Jahrzehnte Rennsport vom Feinsten bietet. DTM-Tickets unter dem Weihnachtsbaum sind ein attraktives Geschenk; die Top-Piloten der Premium-Automobilhersteller Audi, BMW und Mercedes-Benz sorgen für spannende Rennen.

Zum offiziellen Vorverkaufsstart sind Tickets für fast alle deutschen Rennen erhältlich. Dazu gehören der Saisonauftakt (4. Mai) und das Finale (19. Oktober) auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg sowie die Rennen in der etropolis Motorsport Arena Oschersleben (18. Mai), auf dem Nürburgring (17. August) und dem Lausitzring (14. September). Der Verkauf für das Stadtrennen auf dem Nürnberger Norisring (29. Juni) sowie die Auslandsgastspiele in Budapest (1. Juni), dem Moskau Raceway (13. Juli), dem Red Bull Ring in Spielberg (3. August) und auf dem Stadtkurs im chinesischen Guangzhou (28. September) wird ebenfalls in Kürze freigeschaltet.

Die günstigsten Tickets für den Freitag kosten 10 Euro, eine Eintrittskarte für den Rennsonntag ist bereits ab 29 Euro erhältlich. Ein Wochenend-Ticket der Kategorie Gold gibt es schon für 52 Euro. Dazu sind Fahrerlagertickets für 25 Euro im Angebot, mit denen die Zuschauer ganz nah an die Fahrer herankommen und beispielsweise den Pitwalk erleben oder aus nächster Nähe das öffentliche Boxenstopp-Training verfolgen können. Zudem gibt es für jede Rennstrecke auch Family-Tickets für zwei Erwachsene und zwei Kinder zu besonders günstigen Konditionen.

Über das Ticketportal auf www.dtm.com kann jeder Zuschauer online seine Eintrittskarte platzgenau buchen. Wer sein Ticket direkt in Händen halten oder vor Weihnachten nicht erst auf den Briefträger warten will, kann einen besonderen Service nutzen: Im Print@Home-Verfahren können die DTM-Tickets sicher und bequem zu Hause selbst ausgedruckt werden. Ein individueller Strichcode garantiert die Echtheit der Eintrittskarte, dieser ist vor Ort beim DTM-Rennen jeweils nur einmal verwendbar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen