Mittwoch, 30. November 2016

Loïc Duval und drei Youngster im Audi RS 5 DTM

Loìc Duval testet Audi RS5 DTM
Foto: Audi-Motorsport
Loïc Duval erhält in der kommenden Woche im spanischen Jerez die Gelegenheit, den Audi RS 5 DTM zu testen. Der 34 Jahre alte Franzose gewann 2013 mit Audi die 24 Stunden von Le Mans und die FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC. Beim Young Driver Test der DTM (29. November bis 2. Dezember) erhalten zudem der Niederländer Nyck de Vries (21), der Südafrikaner Kelvin van der Linde (20) und der US-Amerikaner Dion von Moltke (26) eine Testchance bei Audi. Als Referenzfahrer sind René Rast und Jamie Green für Audi Sport im Einsatz. Gleichzeitig setzen Jamie Green und Mattias Ekström mit einem Testträger des Audi RS 5 DTM in Jerez die Arbeit für die Saison 2017 fort.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen