Sonntag, 14. Dezember 2014

Jean-Eric Vergne - Pole im ersten Formel-E Rennen

Jean-Eric Vergne holt bei Formel-E-Debüt Pole
Foto: Formel-E-Media
Formel E Debütant und Andretti Fahrer Jean-Eric Vergne wird von der Pole Position in Punta del Este starten, Platz zwei und drei im Training belegten Nelson Piquet Jr. und Nicolas Prost. Die Französisch-Fahrer, der erst zu Beginn dieser Woche ins Team Andretti kam, fuhr eine klare Bestzeit. Piquet wird neben ihm in der ersten Reihe starten, Reihe zwei belegeben die e.dams-Renault Piloten Prost und Buemi.
 
Vergne: "Ich habe das nicht erwartet, aber ich bin sehr glücklich. Die anderen Jungs sind wirklich schnell. Ich küsste in meiner schnellen Runde die Wand leicht und ich hatte wirklich viel Glück. Es hätte auch anders ausgesehen können, am Ende bin bin ich mit dem Ergebnis bei mein Debüt zufrieden."
 
FIA Formula E Championship – Punta del Este ePrix – Qualifying (Top-Five):

1.Jean-Eric Vergne, Andretti, 1:15.408s
2.Nelson Piquet, China Racing, 1:15.530s
3.Nicolas Prost, e.dams-Renault, 1:15.722s
4.Sebastien Buemi, e.dams-Renault, 1:15.842s
5.Jaime Alguersuari, Virgin Racing, 1:16.053s

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen