Dienstag, 19. November 2013

Audi baut neues Motorsport Kompetenz-Zentrum


Luftaufnahme des zukünftigen Audi Motorsport Kompetenz-Zentrums
Foto: Audi-Motorsport
Dr. Wolfgang Ullrich, Audi-Motorsportchef, Dr. Bernhard Gmehling, Oberbürgermeister der Stadt Neuburg, Prof. Dr. Ulrich Hackenberg, Vorstand Technische Entwicklung der AUDI AG, Max Wäcker, stellvertretender Betriebsratsvorsitzender der AUDI AG,  Roland Weigert, Landrat Neuburg-Schrobenhausen.
 



Richtfest am Rohbau
Foto: Audi-Motorsport
 

Audi Sport erhält in der Saison 2014 ein neues Zuhause. Beim Richtfest für das neue Kompetenz-Zentrum Motorsport begrüßten Prof. Dr. Ulrich Hackenberg, Vorstand für Technische Entwicklung der AUDI AG, und Audi-Motorsportchef Dr. Wolfgang Ullrich am Mittwoch Gäste aus der lokalen Politik und von den beteiligten Architektur- und Planungsbüros. Auf dem Gelände des Audi Driving Experience Center in Neuburg ist 14 Monate nach dem ersten Spatenstich der Rohbau fertiggestellt. Im Sommer 2014 ziehen rund 300 Audi-Mitarbeiter von Ingolstadt nach Neuburg. „Audi Sport ist seit der Gründung im Jahr 1980 stetig gewachsen und auch die technischen Anforderungen sind immer anspruchsvoller geworden“, hob Dr. Ullrich hervor. „Das neue Kompetenz-Zentrum ist ein ganz wichtiger Schritt für uns, um auch in Zukunft im Motorsport erfolgreich sein zu können.“

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen