Freitag, 22. Februar 2013

GT-Masters Titelverteidiger zukünftig mit Audi unterwegs


Meister-Auto 2012 (Foto: J.Hawrda)
Die Meister der GT-Masters Serie des Jahres 2012  „MS Racing“  wechseln ihre Einsatzfahrzeuge.  Waren Sie 2012 noch mit zwei Mercedes-Benz SLS AMG GT3 unterwegs, werden in der neuen Saison zwei Audi R8 LMS ultra eingesetzt.
Im vorigen Jahr hatte MS-Racing mit Sebastian Asch und Maximilian Götz den Titel in der Fahrer- und Markenwertung gewonnen.

Welche Fahrer das Team in der Saison 2013 einsetzen wird,  steht zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen