Freitag, 15. Januar 2016

DTM-Pokale für Green und Ekström

DMSB Präsident H.-J. Stuck übergibt den Pokal an den Meisterschaftszweiten Jamie Green
Foto: DMSB / Bildagentur Kräling
Mit zehn Siegen bei 18 Rennen war der Audi RS 5 DTM in der DTM-Saison 2015 das erfolgreichste Auto. Die beiden bestplatzierten Audi-Piloten – Jamie Green und Mattias Ekström – nahmen am Donnerstagabend bei der DMSB Gala der Meister im Wiesbadener Kurhaus ihre Pokale für die Plätze zwei und drei in der Fahrerwertung entgegen. Überreicht wurden sie von DMSB-Präsident Hans-Joachim Stuck, der 1990 mit einem Audi V8 quattro DTM-Champion wurde und in der vergangenen Saison in Oschersleben den Audi RS 5 DTM testete.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen