Sonntag, 10. Januar 2016

Adrien Tambay erneut mit Audi auf dem Podium

Foto: Bernard Bakalian
Adrien Tambay fuhr mit einem Audi des Belgian Audi Club Team WRT in der Trophée Andros erneut auf das Podium der führenden Elite-Pro-Klasse. Im französischen Isola 2000 errang der 24 Jahre alte Franzose mit seinem A1 quattro im Finale des zweiten Rennens den dritten Platz und wurde Zweiterin der Punktewertung, in der auch die Ergebnisse der Qualifyings und Vorläufe berücksichtigt werden. Nach vier von sieben Rennwochenenden belegt er den vierten Tabellenrang in der Elite-Pro-Klasse.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen