Mittwoch, 27. Januar 2016

DTM-Pilot Adrien Tambay bei Eisrennen auf dem Podium

Foto: Audi-Motorsport
DTM-Pilot Adrien Tambay hat eine weitere Herausforderung in der Trophée Andros gemeistert. Beim fünften Lauf in Lans-en-Vercors belegte der 24 Jahre alte Franzose in seinem A1 quattro in beiden Finalrennen der Elite-Pro-Klasse den dritten Platz. Auch in der Gesamtwertung liegt der Pilot vom Belgian Audi Club Team WRT auf Rang drei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen